Belvedere21: Polly Apfelbaum und Der Wert der Freiheit

Na gut, beide aktuellen Ausstellungen vom Belvedere21 in einem Artikel zu „verwurschteln“ ist vielleicht etwas ambitioniert, aber #timeismoney und meine Aufmerksamkeit ein knappes Gut. Und ihr werdet mir ja jetzt eh nicht erzählen wollen, dass ihr 2x hintereinander ins Belvedere21 geht und euch die Ausstellungen…

Louisiana Museum of Modern Art, Kopenhagen

Ich baue es und sie werden kommen. Sowas in der Art muss sich Knud. W. Jensen gedacht haben, als er das Louisiana Museum in der Nähe von Kopenhagen gebaut und 1958 eröffnet hat. Schließlich liegt es nicht in im Zentrum einer Großstadt, sondern eben ca.…

Otto Wagner Führung: Die weisse Stadt

Otto Wagner Manie in Wien. Kein Wunder, denn der 100. Todestag des Jugendstil-Architekten jährt sich heuer. Neben einer großartigen Ausstellung im MAK, gibt es auch viele andere Schauplätze, an denen man Otto Wagner erleben kann. Durch einen glücklichen Zufall an der Uni habe ich entdeckt,…

Gottfried Helnwein: „I saw this“ am Ringturm

Vor kurzem war ich zu einem besonderen Event eingeladen: eine Besichtigung des neuen Ringturm-Sujets von Gottfried Helnwein. Und zwar gemeinsam mit einer Gruppe von interessierten Menschen UND Gottfried Helnwein himself. Organisiert wurde die Veranstaltung vom sympathischen Team der Wiener Städtischen, die den Ringturm jährlich verschönert.…

The Shape of Time – unerwartetes Pairing!

Für die aktuelle Sonderausstellung im Kunsthistorischen Museum Wien, „The Shape of Time – Alte Meister im Dialog mit der Moderne“, konnte ich mich über einen Talk mit der großartigen Catherine Opie begeistern. Nach dem sehr spannenden Talk in dem Kurator Jasper Sharp das Werk von…

Vik Muniz mit „Verso“ im Belvedere

Mein Dienstag stand ganz im Zeichen von Vik Muniz, dessen Ausstellung „Verso“ gestern Abend im Oberen Belvedere eröffnet wurde. Dazu passend gab es am Nachmittag einen „Artist Talk“ mit dem Künstler, der von Nina Schedlmayer geführt wurde und spannende Einblicke in die Arbeit, Schwerpunkte und…

Ganymed Nature: ein emotionsreicher Abend

Ok, das war intensiv! Heute fand die Premiere von „Ganymed Nature“ im Kunsthistorischen Museum statt. Ich war zuvor noch bei keiner der fünf Ganymed Reihen dabei und konnte mir auch nicht wirklich was darunter vorstellen. Auch das ausgeteilte Textheft und die Gruppenzuteilung nach Farben haben…

Die Artothek der Stadt Wien

In einem Instagram Post des Wien Museums zu dem das MUSA seit kurzem ja gehört, bin ich auf die „Artothek“ aufmerksam geworden. Ein Ort, an dem man sich Bilder wie Bücher ausborgen kann. Das fand ich so großartig, dass ich mich gleich für ein Interview…