claudia-augustat-weltmuseum-maske

Aus dem Buch abfotografiert: Claudia Augustat mit der Maske der Piaroa. Ein sakraler Gegenstand, in dem sich im identitätsstiftenden und lebenserhaltenden Ritual einer Gemschaft die Geistwesen manifestieren. Nichteingeweihte dürfen sie nicht sehen. Sie ist geheim zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.